Gehörschutz mit Radio Test

gehörschutz-mit-radio-testOb für die Jagd, im Industriebereich oder beispielsweise als Sportschütze – der Gehörschutz findet in vielen Bereichen seinen Einsatz und ist bei Lärm äußerst wichtig, um Ihre eigene Gesundheit zu schützen. Schließlich haben Sie nur ein Trommelfell bzw. Gehör und sollten daher Ihre Gesundheit als höchstes Gut betrachten. Gehörschutze gibt es viele. Gerade diejenigen, die von solch einem häufiger Gebrauch machen als üblich, suchen nach einem Modell mit welchem Sie langfristig zufrieden sind und eine Audio-Funktion besitzt, um die langwierigen Stunden auf dem Bau beispielsweise etwas angenehmer zu gestalten. In diesem Guide stellen wir Ihnen die besten Produkte vor und sagen Ihnen, worauf es bei der Kaufentscheidung ankommt. Vorab hier noch ein informatives Video, welches auf die Wichtigkeit und Arten eines Gehörschutzes hinweist. 

Platz 1: 3M PELTOR Optime 5 Gehörschutz mit Radio Test

gehörschutz mit radioBei dem 3m Peltor Optime 5 handelt es sich um das leistungsstärkste Produkt aus unserer Testreihe, aber gehört auch zu den teuersten und ist unser persönlicher Testsieger. Dennoch muss man sagen, dass aufgrund der Leistung, welche man hier erhält der Preis gerechtfertigt ist. Im Gegensatz zu den anderen Modellen ist der 3M Peltor Optime 5 Gehörschutz mit einem gut lesbaren LCD-Display ausgestattet, worauf beispielsweise der jeweilige Radiosender angezeigt wird. Die angebrachten Funktionstasten ermöglichen ein einfaches navigieren für die jeweilige Einstellung am Gerät. In unserem 3M Peltor Optime 5 Gehörschutz mit Radio Test haben wir vor allem die Klangqualität als besonders angenehm empfunden. Der 3M Peltor Optime 5 bietet sanfte Bässe mit klaren Höhen. Wie die anderen Geräte lässt auch hier beispielsweise ein Mp3-Player anschließen. Mit den mitgelieferten Batterien sowie dem Gürtelclip ist das Gerät sofort betriebsbereit. Der Tragekomfort ist sehr hoch und die Passform ideal für die Ohrmuschel. Bei dem 3M Peltor Optime 5 lassen Gehörschutz lassen sich sogar Polster sowie Schaumstoffelemente austauschen. Die Geräuschunterdrückung funktionierte im Test einwandfrei und die vorgeschriebenen Normen im Bezug auf die Produktanforderungen werden alle erfüllt. Die Betriebsdauer liegt bei den mitgelieferten Batterien bei ca. 200 Stunden. Kann jedoch durch hochwertige Akkubatterien verlängt werden. Wodurch sich der 3M Peltor Optime 5 Gehörschutz besonders auszeichnet gegenüber seinen Mitbewerbern ist die schöne Soundqualität, sowie die allgemein technisch hochwertige Verarbeitung und das LCD-Display mit seinen Tasten, die eine einfache und schnelle Navigation ermöglichen. Wer langfristig denkt, den Gehörschutz mit FM Funktion häufig verwenden möchte und bereit ist etwas tiefer in die Tasche zu greifen, der kann mit dem 3M Peltor Optime 5 nichts falsch machen.

Aktionsbanner

Platz 2: Howard Leight Gehörschutz

Gehörschutz mit RadiofunktionIn unserem Howard Leight Ohrenschutz Check konnte das Gerät aus dem Hause Honeywell Safety ebenfalls gut abschneiden und hat einen positiven Eindruck hinterlassen. Das Gerät ist in 3 verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die integrierte FM/AM-Radio Funktion ist sehr umfangreich und bietet einen kristallklaren Empfang sowie einer hohen Klangqualität. Der Sendersuchlauf hat bei unserem Howard Leight Gehörschutz mit Radio Test ideal funktioniert und es ließen sich bis zu 10 voreinstellbare Sender konfigurieren. Um die Gefahr von Langzeitschäden bei dem Gehör hervorzurufen zu reduzieren, ist die maximale Wiedergabelautstärke auf 82 dB begrenzt. Die Höhen kommen sehr gut rüber, auch wenn die Bässe nicht sehr stark ausgeprägt sind. Doch insgesamt wird der Howard Leight Gehörschutz seinen Erwartungen im Klanggefühl gerecht. Auch bei diesem Gerät ist einem optimal die Möglichkeit geboten, ein tragbares Audiogerät mittels eines Aux-Kabels anzuschließen und seine eigene Lieblingsmusik abzuspielen. Der Howard leight wiegt ca. 540 Gramm und ist aufgrund seiner anpassenden Form angenehm zu tragen. Sie sitzen lediglich etwas stramm, dafür aber bombenfest und bleiben an ihrer Stelle. Die Geräuschunterdrückung funktionierte sehr gut. Wir haben beim Kettensägen Testlauf nur sehr wenig von den Umgebungsgeräsuchen wahrgenommen. Mit dem Einschalten der Radio-Funktion war so gut wie gar nichts mehr zu hören. Mit dem Howard Leight Gehörschutz mit UKW / FM Option erhält man ebenfalls ein top Produkt, wo vor allem das Preis/Leistungsverhältnis überzeugen kann. Wir können das Gerät auf jeden Fall empfehlen.

Aktionsbanner

Platz 3: 3m Peltor Ohrenschützer mit Radio

Ohrenschutz mit Radio

Bei Peltor handelt es sich um einen renommierten Hersteller von Gehörschutzen, der sich in den letzten Jahren einen Ruf in diesem Bereich aufgebaut hat, welches von diversen zufriedenen Kundenmeinungen bestätigt wird. Was uns bei unserem 3m Peltor Test als erstes positiv aufgefallen ist, ist der hohe Tragekomfort. Der Gehörschutz liegt optimal auf der Ohrmuschel und deckt diese komplett ab. Die Polster sind sehr weich und das Tragen des 3m Peltor fühlt sich sehr angenehm an. Dazu trägt maßstäblich auch die variable Verstellbarkeit sowie ergonomische Formung bei. Durch die optimale individuelle Anpassung an die Ohrmuschel wird eine sehr gute Geräuschdämpfung erzielt. Man bekommt kaum etwas von der Umgebung um sich herum mit. Neben der idealen Geräuschdämpfung und einem angenehmen Tragekomfort war uns beim 3m Peltor natürlich die Audio-Funktion sehr wichtig und eine Komponente die wir genau unter die Lupe genommen haben. Das integrierte Radio-Modul hat einwandfrei funktioniert und wir konnten jeden unser Radiosender, die wir auch im Auto empfangen, finden. Das Signal war sehr gut und es waren kaum Störungen vorhanden. Besonders gut hat uns die Möglichkeit gefallen via Aux-Kabel seinen eigenen Mp3-Player an den 3m Peltor Gehörschutz mit Radio anzuschließen. Auch diese Funktion hat einwandfrei funktioniert. Neben den genannten Merkmalen erfüllt das Gerät auch die europäische DIN EN 352-1 Norm, welche die Anforderungen für den Lärmschutz darstellen. Alles in allem hat der 3m Peltor in unserem Test in jeder Hinsicht überzeugt und lies an keiner Stelle zu Wünschen übrig. Lästig ist vielleicht nur, dass man das Batteriefach bei Wechsel aufschrauben muss, allerdings ist das binnen weniger Sekunden getan. Hier erhält man einen qualitativ hochwertigen Gehörschutz zu einem absolut fairen Preis.

Aktionsbanner

Worauf Sie beim Kauf eines Gehörschutz mit Radio achten sollten

Passform und Tragekomfort

Bei dem Gehörschutz ist vor allem die Passform ein wichtiges Kriterium bei der Kaufentscheidung. Denn nur wenn das Gerät perfekt auf der Ohrmuschel liegt, kann ein optimale Geräuschsdämpfung gewährleistet werden. Aber nicht nur für die ideale Geräuschsunterdrückung ist die Passform wichtig, sondern auch für einen angenehmen Tragekomfort. Am besten lässt sich das Modell individuell einstellen, damit nichts wackelt oder verrückt. Die Polster sollten qualitativ hochwertig verarbeitet und weich sein, damit auch nach nach mehreren Stunden kein Druckempfinden auf den Ohren entsteht.

Geräuschsdämpfung

Vor der Kaufentscheidung sollte zuerst der Verwendungszweck geklärt werden. Denn umso lauter die Umgebung, desto höher sollte die Geräuschsdämpfung sein und desto teurer ist auch das jeweilige Produkt. Grundsätzlich aber sollte Sie sich aber nicht das aller billigste zulegen, da es schließlich um Ihre Gesundheit geht und hier nicht am falschen Ende gespart werden sollte. Eine hohe Geräuschsdämpfung spiegelt sich durch einen hohen SNR dB-Wert wieder. Aber auch die Dämpfungskissen, sowie der Abdichtungsring sollten qualitativ hochwertig verarbeitet sein, um eine ideale Dämpfung zu ermöglichen. Abgerundet wird das Ganze durch eine optimale Passform, welche die gesamte Ohrmuschel abdecken sollte.

Soundqualität

Da Sie vermutlich nach einem Gehörschutz mit FM Funktion suchen, sollten Sie natürlich auch darauf achten, dass das Gerät über eine anständige Klangqualität verfügt. Zwar sollte man hier nicht zu hohe Erwartungen setzen, da die Geräuschunterdrückung im Vordergrund steht und den Sinn und Zweck des Gerätes darstellt, jedoch sollte ein stimmiges Klangbild vermittelt werden. Die Höhen sollten klar und deutlich sein und sanfte Bässe runden das Klangbild ab, sodass ein dynamischer Sound entsteht. Die Soundqualität in unserem Test war überraschen positiv und hat allgemein positive Eindrücke hinterlassen. Um allerdings Langzeitschäden zu vermeiden, sollte die mögliche Lautstärke nicht zu hoch sein, da sonst das Trommelfell unnötig belastet wird und Sie zusätzlich auch von der Arbeit abgelenkt werden könnten.

Radiofunktion

Da Sie insbesondere auf der Suche nach einem Ohrenschützer mit Radio sind, sollte natürlich auch die verwendete Technik einwandfrei funktionieren. Der Empfang sollte natürlich störfrei sein und auch an etwas abgelegenen Orten sowie in Gebäuden optimal funktionieren. Neben dem Empfang sollte das Radio aber auch am Besten individuell Benutzereinstellungen ermöglichen, sodass man seine Lieblingssender im Idealfall immer auf Abruf hat und diese nicht jedes mal aufs Neue suchen muss. Des weiteren sollten Sie darauf achten, sofern Sie lieber Ihre eigene Musik gegenüber dem Radio bevorzugen, dass der Ohrenschutz eine Audio-Funktion für portable Musikgeräte ermöglicht. So können Sie beispielsweise mittels eines Aux-Kabels Ihren Mp3-Player oder Ihr Smartphone mit dem Gerät verbinden und so problemlos ihre Lieblingsmusik abspielen.

Musik hören am Arbeitsplatz erlaubt?

Ein offizielles Verbot, für einen Gehörschutz, welcher Musik abspielen kann, ist uns nicht geläufig. Allerdings ist Kommunikation und absolute Aufmerksamkeit am Arbeitsplatz bei einigen Berufen für die Sicherheit wichtig. Zudem sieht der ein oder andere Arbeitgeber sicherlich die Nutzung eines solchen Gerätes allgemein eher kritisch. Daher sollten Sie zur Sicherheit vorher mit Ihrem Arbeitgeber reden, um hier Komplikationen zu vermeiden. Für die private Nutzung steht natürlich nichts im Wege. 

Gehörschutz mit Radio und Bluetooth 

Ein Gehörschutz mit einer zusätzlichen Bluetooth Funktion kann ein hilfreiches zusätzliches Feature sein, je nach Verwendungszweck. Neben der Möglichkeit jederzeit aufs Radio zurückzugreifen, können Sie mit solch einem Gerät ganz einfach Ihr Handy drahtlos mit diesem verbinden, um Ihre eigene Musik zu hören. Außerdem können Sie auch je nach Modell Anrufe beispielsweise entgegennehmen. Gerade bei Tätigkeiten, bei denen ein Kabel störend wirken kann oder wenn Sie allgemein jederzeit Anrufe entgehen nehmen können müssen, kann die Anschaffung solcher Ohrenschützer durchaus sinnvoll sein. Wir möchten Ihnen 2 Produkte vorstellen, die auf dem Papier und laut Kundenerfahrungen einen positiven Eindruck bei unseren Recherchen hinterlassen haben.

3M PELTOR WS Alert Gehörschutz mit Radio und Bluetooth

Gehörschutz mit bluetooth

Der 3M Peltor WS Alert bietet mit die Höchste Leistung auf dem Markt. Peltor ist seit Jahren bekannt für seine Qualität und ist bei Kunden sehr beliebt. Zu Recht, denn hier bekommt man eine faire Leistung zum Preis. Laut Kundenerfahrungen ist das Klangerlebnis beeindruckend und liefert einen satten dynamischen Sound. Die Bässe sind sanft und die Höhen klar und deutlich. Die Schallisolierung läuft einwandfrei und beim Aufsetzten des Gerätes, ohne zusätzliches Anschalten der Musik, sind die Umgebungsgeräusche scheinbar nahezu verschwunden. Auch Merkmale wie Empfangsqualität, Navigationsmöglichkeiten sowie Tragekomfort lasse laut Kundenmeinungen nicht zu Wünschen übrig.

Aktionsbanner

Ion Ohrenschützer mit FM und Bluetooth

ion gehörschutz bluetooth

Der Ion Gehörschutz kann zwar auf dem Papier was Leistung und Möglichkeiten angeht beim 3M Peltor WS Alert Ohrenschützer mit Bluetooth und Radio nicht mithalten, bietet aber eine ordentliche Leistung für einen sehr günstigen Preis. Das Modell ist laut Kundenmeinungen kein Überflieger, macht seine Arbeit aber auch nicht schlecht. Empfangsqualität sowie Trage Komfort können durchaus überzeugen. Die Klangqualität scheint für den Preis absolut in Ordnung zu sein. Der Ion Gehörschutz ist für all die gut geeignet, die auf der Suche nach einem funktionstüchtigen Gehörschutz mit Radio und Bluetooth sind, der eine ordentliche Empfangs- und Klangqualität bietet und dafür nicht zu tief in die Tasche greifen möchten.

Aktionsbanner

Was zeichnet einen guten Gehörschutz mit Radio und Bluetooth aus

Vor der Kaufentscheidung für ein sogenanntes Modell, sollten Sie sich den Kriterien bewusst machen, die so ein Gerät erfüllen sollte. Je nach eigener Vorstellung gehen die Ansprüche an die jeweiligen Kriterien natürlich auseinander. Ein anständiger Gehörschutz mit Radio und Bluetooth sollte unserer Auffassung nach einen dynamischen Klang, also klare Höhen mit angemessenen Bässen verfügen. Das man hier nicht zu viel erwarten sollte, vor allem bei den Bässen, da es sich lediglich immer noch um einen Gehörschutz handelt, ist klar. Aber ein stimmiges Klangerlebnis sollte doch schon gegeben sein. Neben dieser muss natürlich auch die Empfangsqualität einwandfrei funktionieren und sollte auch bei etwas abgelegenen Orten sowie in Gebäudekomplexen keine Abstriche machen. Am besten verfügt der Ohrenschutz über eine Speicherfunktion für die favorisierten Radiosender, damit diese nicht jedes mal aufs Neue gesucht werden müssen. Die Suche sollte sich natürlich auch nicht zu schwierig gestalten – sprich eine einfache Navigation ist von Vorteil, vor allem wenn man während seiner Tätigkeiten zwischen mehreren Radiosendern wechseln möchte. Neben der Klang- und Empfangsqualität sollte der Hauptzweck eines solchen Gerätes selbstverständlich ebenfalls einwandfrei funktionieren. Die Ohrenschützer sollten die Ohrmuschel optimal abdecken, um eine gute Schallisolierung zu gewährleisten. Der SNR-Wert, welcher Auskunft über die Dämpfung des Schalls gibt, sollte ebenfalls nicht zu niedrig sein. Ein Wert von 27-34 db ist schon ziemlich ordentlich. Um das Ganze abzurunden, sollte der Trage Komfort so angenehm wie möglich sein. Denn was nützt ein guter Gehörschutz mit Radio und Bluetooth, bei dem alle Erwartungen erfüllt wurden, wenn die Polster nach einer Weile unangenehm drücken oder das Gerät nicht vernünftig auf dem Kopf sitzt und keine Anpassungsmöglichkeiten bietet.

Gehörschutz mit Radio online kaufen

Heutzutage kann man so ziemlich alles über das Internet kaufen. So auch einen Gehörschutz, der Musik abspielen kann. Auf welchen Plattformen Sie am besten das Produkt kaufen können, sagen wir Ihnen im Folgenden.

Gehörschutz mit Radio auf Amazon kaufen

Bei dem dem Unternehmen Amazon, welches ursprünglich als Buchhandel gedacht war, kann man heutzutage so ziemlich alles bestellen, was das Herz begehrt. Der Online Händler überzeugt vor allem immer wieder durch Produktvielfalt, Zuverlässigkeit, Lieferzeit sowie Preise und Angebote. Selbes gilt auf für die Gehörschutze. Hier finden sich zahlreiche hochwertige Produkte sowie diverse Kundenmeinungen. Wir haben gute Erfahrungen mit Amazon gemacht und können diesen Anbieter zu dem Thema empfehlen.

andere Online Shops

Neben Amazon gibt es auch zahlreiche kleine Online Shops, die Gehörschutze vertreiben. Dafür müssen Sie lediglich Suchbegriffe wie „Gehörschutz Radio online kaufen“ bei Google eingeben. Themenspezifische Online Shops zeichnen sich vor allem durch Fachkompetenz und eine Vielzahl von Produkten aus. 

Gehörschutz mit UKW/FM Funktion gebraucht kaufen

Eine weite Möglichkeit das Produkt zu kaufen sind Portale wie Ebay Kleinanzeigen oder Quoka. Hier kann man vor allem günstige Waren erwerben. Allerdings ist hier Vorsicht geboten. Bei Ebay Kleinanzeigen beispielsweise müssen kaum persönliche Informationen hinterlegt werden, sodass sich die Nachverfolgung von Betrügern schwierig gestaltet. Immer wieder hört man von Fällen, wo sich Betrüger mit dem Geld aus dem Staub machen und den Kontakt abbrechen. Daher empfehlen wir den Gehörschutz persönlich abzuholen oder zumindest sich per Nachrichtenaustausch ein genaueres Bild zu machen und eine sichere Zahlungsmethode wie PayPal zu wählen. Wer das ein oder andere beachtet kann mit Portalen wie Ebay Kleinanzeigen oder Quoka auf jeden Fall eine Menge Geld sparen. Allerdings sollte man auch nicht vergessen dass das Kaufen von Gebrauchtwaren auch immer Risiken wie Mängel und Fehler birgt und eine Garantie ausbleibt.

Persönlichen Erfahrungen nach einem Jahr 

In den letzten Jahren habe ich das ein oder andere Produkt getestet. Seit ca. einem Jahr habe ich nun den Peltor Optima 5 Gehörschutz mit Radio im Gebrauch und benutze diesen regelmäßig für handwerkliche Arbeiten im Bereich Haus und Garten. Bis zum jetzigen Punkt bin ich mit meiner Wahl sehr zufrieden und kann ich mich bisher über keine Mängel beklagen. Der Ohrenschutz tut was er soll und hat alle Erwartungen erfüllt. Der Radioempfang ist erstklassig und funktioniert auch in etwas ländlicheren Gegenden sowie im Keller einwandfrei. Ich empfange all die Sender, die ich sonst auch mit dem Auto empfange und kann meine Favoriten Sender ganz einfach abspeichern. Auch von der Soundqualität bin ich überrascht. Ich hätte eher einen einfachen „Alibi-Sound“ erwartet, da es sich lediglich um einen Gehörschutz und nicht um hochwertige Kopfhörer handelt, bei denen der Fokus ausschließlich auf der Soundqualität liegt. Doch sanfte Bässe und klare Höhen geben ein sattes Klangbild ab, was Laune bei der Arbeit macht. Was mir zusätzlich vor allem wichtig war, ist dass das Gerät bombenfest sitzt und ideal die Gehörgänge abdichtet. Aber auch hier zeigt sich die langjährige Erfahrung von Peltor in diesem Bereich und lässt nicht zu Wünschen übrig. Der Schall wird bestens isoliert und das Tragegefühl ist angenehm. Was die Zukunft mit dem Peltor Optime 5 angeht kann ich keine Prognosen treffen aber bisher bin ich sehr zufrieden und werde weiterhin das Gerät verwenden.

Abschließend zum Gehörschutz mit FM Test

Wie auch letztendlich Ihre Wahl ausfallen mag, nun wissen Sie worauf Sie ungefähr beim Kauf achten sollten. Wenn man diese wenigen Merkmale im Hinterkopf behält und berücksichtigt, kann bei der Kaufentscheidung eigentlich nicht mehr viel schief laufen. Wie bereits gesagt, sollte man nicht zu hohe Erwartungen an die Soundqualität haben, da der Schutz des Gehörgangs immer noch im Vordergrund steht und ein Großteil der Technik auf diesen konzipiert ist. Allerdings hat unser Test sehr zufrieden stellende Ergebnisse gezeigt und das Klangbild kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Vor allem bei unserem persönlichen Testsieger war das Klangbild sehr stimmig, dynamisch und ausgeglichen. Aber neben der Soundqualität sollten Sie natürlich auch Empfangsstärke, Tragekomfort sowie Schallisolierung beachten. Denn was bringt eine schöne Soundqualität wenn nach kurzer Zeit der Gehörschutz anfängt unangenehm zu drücken oder die Schallisolierung eher schwach ist. Daher sollten Sie darauf achten, dass das Produkt im Gesamtpaket überzeugen kann. Diese Arbeit haben wir Ihnen schon ein wenig vorweggenommen. Die 3 vorgestellten Produkte konnten in jeder Hinsicht überzeugen und sind zu empfehlen. Wir hoffen wir konnten Ihnen mit unserem Ratgeber weiterhelfen und wünschen viel Erfolg für Ihre Kaufentscheidung.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Was ist ein Cookie ?
Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Akzeptieren!“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert wird.

In einigen Browsern ist jedes Cookie eine kleine Datei, die in eine, Benutzerprofil abgelegt werden.

Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt Ihr Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Wenn Sie die Standardeinstellungen für Cookies verwenden, laufen diese Aktivitäten meist für Sie unbemerkt ab. Sie werden nicht erfahren, wenn eine Seite ein Cookie abspeichert oder wenn Ihr Browser Cookie-Informationen an eine Website übermittelt. Der Browser kann jedoch so konfiguriert werden, dass Sie vor dem Abspeichern eines Cookies um Erlaubnis hierzu gebeten werden. Sie können die Lebenszeit von Cookies auch auf Ihre gegenwärtige Browser-Sitzung beschränken.

Um mehr Informationen über die Anwendung von Cookies speziell für Ihren Browser zu finden, geben Sie einfach in Ihre Browsersuchfunktion den Namen Ihres Browsers ein und dahinter Cookieeinstellungen.

Schließen